Kaninchenzuchtverein H445 Ostheim e.V.

 

Aktuelles

51. Main-Kinzig-Rammlerschau

Die 51. Main-Kinzig-Rammlerschau findet am 26. und 27.01.2019 im Vereinsheim des KZV H445 Ostheim e.V. statt.

Nachdem der Meldeschluß erreicht ist, können wir das Meldeergebnis bekanntgeben.

Es wurden 275 Tiere aus 48 Rassen und Farbenschlägen gemeldet.

 

Die Ausstellung ist an beiden Tagen ab 10.00 Uhr geöffnet. Die offizielle Schaueröffnung durch den Schirmherrn, Herrn Hugo Klein ist am 26.01. um 15.00 Uhr, dabei werden dann auch die hohen Auszeichnungen überreicht. 

 

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt, an beiden Tagen erwartet die Besucher zusätzlich eine reichhaltige Kuchentheke.  

 

Der KZV H445 Ostheim freut sich auf Ihren Besuch.

 

 

Erfolgreiches Abschneiden bei der 2. Hessischen Rammlerschau mit angeschlossener Exponatenschau

Die Mitglieder des KZV H445 Ostheim haben mit Erfolg die o.g. Schauen am 12. und 13. Januar in Hanau-Mittelbuchen beschickt und sind mit 3 Landesmeistertiteln zurückgekehrt,

 

Bei den Züchtern errang Beate Rode mit ihren Kastanienbraunen Lothringern den Landesmeistertitel, bei der Exponatenschau konnten Helga Hirchenhein (Angoradecke gehäkelt) und Martina Jakubek (Beleuchtetes Bild in Diamantenmalerei) jeweils einen Landesmeistertitel erringen.

 

Der KZV H445 Ostheim gratuliert seinen Landesmeistern recht herzlich !!

 

 

50 Jahre Mitgliedschaft im KZV H 445 Ostheim

Bei der Jahreshauptversammlung des KZV H445 Ostheim e.V. wurde der 1. Vorsitzende Gerd Kurz durch den Vorstand mit einer Ehrung überrascht. Gerd Kurz trat 1967 dem KZV H 445 Ostheim bei und ist seit 1973 1. Vorsitzender des Vereins.

 

Der Verein gratuliert seinem 1. Vorsitzenden Gerd Kurz für die 50-jährige Mitgliedschaft und wünscht ihm alles Gute.


letzte Aktualisierung 20.12.2018